Und mit diesen beiden Sesseln hat "alles" begonnen.....

Unser Service

  • Kompetente Beratung auch bei Ihnen direkt vor Ort
  • Ein Ansprechpartner für alle Bereiche
  • Planung und Durchführung des gesamten Ablaufes

…entdeckt wurden sie in der Annonce in einer Wohnzeitschrift und noch am selben Tag unternahm man einen Ausflug zu Phönix Schöner Leben. Schon beim ersten Probesitzen in den gemütlichen englischen Sesseln war man verliebt und freut sich seitdem bei jeder belesenen Stunde an ihnen.
Doch das war erst der Anfang… denn von nun an war klar: „Einmal Phönix – immer Phönix“. Stück für Stück wurde bei jedem Besuch ein neues „Schmuckstück“ wie kleine Tische, Lampen und erlesene Sammlerstücke ausgewählt und gleich Zuhause dekoriert.

Gemütlich wohnen in schönem Ambiente

Die Gestaltung der Wohnräume wächst und wandelt sich, so wie wir uns wandeln und verändern – mit jedem neu entdeckten Schmuckstück wird es ein bisschen schöner.

So war auch die Bibliothekswand ein lang ersehnter Wunsch und passt sich nun in ihrem klassischen Stil mit Kassettentüren, Kranz- und Sockelleiste in den englischen Charakter des Bibliothekszimmers ein. Die cremefarbene Lackierung macht die Bibliothekswand trotz ihrer Größe leicht und hell, die warmen Holztöne kombinieren sich wunderbar mit den Sesseln und Beistelltischchen. Einen ganz besonderen Platz bekam der „Bücherwurm“ – ein kostbares Erbstück – der nun unter all den Büchern seine Bestimmung gefunden hat.

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image
  • Image

Der Mittelpunkt der Wohnung

Ein Wohlfühl-Refugium zum Verweilen

Mit Liebe zum Detail wurde jedes Stück ausgewählt und mit viel Gespür für Farben und Formen an den richtigen Ort dekoriert.

Ein Lieblingsstück ist die in Italien gefertigte Récamiere, die mit den dazu passenden Sesseln und dem Sofa „Nicolette“ das Wohnzimmer zu einem Wohlfühl-Refugium machen. Auch gerade die sorgfältig ausgewählten Accessoires machen den Raum so gemütlich und heimelig. Keine Nische wurde dem Zufall überlassen. Selbst bei jeder Lampe wurde jedes Detail gemeinsam bestimmt: welcher Marmor, welcher Schirm, welches Model. Und so hat jedes Stück seinen Platz in einem harmonischen Gesamtbild gefunden. Auch die mit Gold umrahmten Rosenbilder wurden Stück für Stück erworben und gekonnt zu einem Ensemble über dem Sofa dekoriert.

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image

Die Freude an kleinen Kostbarkeiten

Nischen gestalten mit erlesenen Sammlerstücken

Die Bewohner, die diese Stadtwohnung gestaltet haben, sind beide Liebhaber des Schönen. Sie genießen es, durch die Ausstellungsräume bei Phönix Schöner Leben zu flanieren und immer wieder neue Kostbarkeiten zu entdecken. Die kleine Sammlung von blau-goldenen Döschen und Väschen aus Porzellan entstand über viele Jahre.

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image

Hier lohnt sich eine Aufarbeitung!

Ein Möbelstück mit Charakter

Auch die liebgewonnenen vorhandenen Möbel wurden gekonnt integriert. Das ein oder andere Stück bekam auch in den Handwerker-Ateliers von Phönix Schöner Leben einen neuen Anstrich.

Zusammen mit den Handwerkern/innen wurden Farbe, Patinierung und die ein oder andere neue Verzierung
ausgewählt und so perfekt zu Wandfarbe oder den vorhandenen Möbeln kombiniert. Die dunkle Gründerzeitvitrine bekam mit Kreidefarbe, Patina und etwas Goldwachs einen völlig neuen erfrischenden Charakter und passt nun zu den neuen bleufarbenen französischen Möbeln.

  • Image
  • Image
  • Image
  • Image

Aus Alt mach Neu

Zu dem kleinen französischen Tischchen wurde die vormals blau und holzfarbene Wäschekommode farblich abgestimmt. Auch die Schubladen, vorher ganz glatt, bekamen neue Ornamente aufgesetzt. So scheinen die zwei Möbel wie aus einem Guss.

Stilvoll speisen

Was den Charme der Wohnung auch unterstreicht, sind die verschiedenen Wandfarben der einzelnen Räume, die bewusst ausgewählt wurden. Woche für Woche und Raum für Raum wurde selbst gestrichen. Auch bei der Tischdekoration legt der Hausherr oft selbst Hand an und schneidert, passend zum Interieur, die Tischläufer in seinem kleinen Atelier selbst.

  • Image
  • Image
  • Image

Das Auge isst mit

Hier kommt man gerne zu Besuch! So, wie die Wohnräume mit Liebe und Harmonie eingerichtet wurden, so werden auch Gäste mit ganzem Herzen empfangen. Hier fühlt man sich rundum wohl und möchte lange verweilen und gar nicht mehr nach Hause gehen.


Image Maßgeschneiderte Wohn- und Einrichtungsberatung

Maßgeschneiderte Wohn- und Einrichtungsberatung

LESEN SIE MEHR!

Image Vorhangdekorationen aus dem eigenen Schneideratelier

Vorhangdekorationen aus dem eigenen Schneideratelier

LESEN SIE MEHR!